Marketing Einverständniserklärung

Die Aral Aktiengesellschaft ("Aral") darf meine folgenden Daten speichern und zu den unten beschriebenen Zwecken verarbeiten:

  • Anrede
  • Name
  • E-Mail-Adresse 
  • Postleitzahl 
  • Geburtsdatum
  • Interessensgebiete
  • sowie den Zeitpunkt meiner Mein Aral Registrierung und meine Login-Frequenz.

Weiterhin darf Aral mein Nutzungsverhalten speichern:

  • Nutzung von Newsletters und e-Coupons
  • präferierte Tankstellen und Kraftstoffarten in der Watchlist
  • präferierte Tankstellen und Kraftstoffarten in Meine Tankstellen
  • Führerscheinklassen und Statistiken im Theorietrainer

Welche Zwecke: Aral verarbeitet alle vorstehend genannten Daten zu folgenden Zwecken:

  • Marktforschung
  • Personalisierung von Werbeflächen, Angeboten und anderen Informationen von Aral in seinen elektronischen Medien
  • Personalisierung von E-Mail Newsletter und mobile Push-Nachrichten von Aral, soweit ich diese gesondert bestellt habe

Veröffentlichung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten – soweit gesetzlich vorgeschrieben – offenzulegen; ebenso in Fällen, in denen wir der Meinung sind, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen bzw. um einen juristischen Verfahren, einem Gerichtsbeschluss, der Anfrage einer Regulierungsbehörde oder sonstigen juristischen Auseinandersetzungen gegen BP ordnungsgemäß entsprechen zu können.

Um von Ihnen angefragte Dienstleistungen erfüllen zu können, geben wir in bestimmten Fällen Ihre personenbezogenen Daten an Tochtergesellschaften innerhalb der BP Gruppe oder externe Dienstleister weiter, die Kommunikationsdienstleistungen für Aral übernehmen.

In Übereinstimmung mit den geltenden BP-Richtlinien, ergreifen wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen um unbefugten Zugriff, unzulässige Verwendung oder Weitergabe, unbefugte Änderung, unrechtmäßige Löschung oder den Verlust Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Die globalen Datenschutzregeln von BP stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten einheitlich, nach EU-Datenschutzrecht behandelt werden, unabhängig davon, welches Unternehmen der BP-Gruppe sie verarbeitet.

Ihre Rechte, Beschwerden und wie Sie uns kontaktieren können

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren, zu übertragen, die Datenverarbeitung einzuschränken und sie bei unrechtmäßigem Umgang löschen zu lassen.

Sie können ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Daten auch widerrufen, in dem Sie sich bei vom Newsletter wieder abmelden.

Wenn Sie innerhalb der EU ansässig sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde direkt bei Ihrer Datenschutzbehörde einzureichen.

Wenn Sie jedoch Fragen oder andere Anliegen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns unter digitalplatforms@uk.bp.com

Für Anfragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten oder bei Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien, schicken Sie eine Mail an unseren Datenschutz-Beauftragten unter datens@de.bp.com oder schreiben Sie an folgende Adresse:  

Aral Aktiengesellschaft
Datenschutzbeauftragter
Wittener Straße 45
D-44789 Bochum
 
Weitere Hinweise Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

Änderungen an dieser Einverständniserklärung

Wir überprüfen diese Erklärung regelmäßig und können sie von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden alle Aktualisierungen auf dieser Seite veröffentlichen. Diese Erklärung wurde zuletzt am 22.03.2021 aktualisiert.